Unser A-Wurf ist am 06.04.2018 Geboren, 12 Welpen, 11 Mädels und 1 Junge.

 

Mutter ist unsere wunderschöne United Luna und der Vater ist der wunderschöne Orion`s Belt Classy Clipper

 

 

United Luna von Arabian´s Stud

Orion`s Belt Classy Clipper



 

Nach einer hervorragenden Paarung zwischen United Luna von Arabian`s Stud und Orion`s Belt Classy Clipper (Dexter), die auf den Dalmatiner- Ausstellungen sehr erfolgreich sind, erwarten wir sehr schöne Welpen die sehr sozialisiert und in einer schönen Umgebung mit sehr viel Auslauf in mitten unserer Familie aufwachsen.

Unsere Welpen kommen im Haus zur Welt und bleiben bis zur 2. Woche mit ihrer Mutter in den beheizten Wurfraum. Unsere Welpen werden Tag und Nacht betreut, sodass sie nie alleine sind.

In der 3. Woche ziehen die Welpen in das große Welpenzimmer mit ausreichend Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten. Durch eine Hundeklappe können die Welpen zu jeder Zeit nach draußen.



Trächtigkeit

*17.03.2018*

Wir haben heute Luna`s  Wurfkiste im Wohnzimmer aufgebaut, damit sie sich schon mal daran gewöhnt und sich darin wohl fühlt.

In der Wurfkiste wird sie die Welpen zur Welt bringen.

Wie man sehen kann, fühlt Luna  sich jetzt schon sehr wohl darin.

Ihr Bauch wird von Tag zu Tag immer grösser und die Welpen wachsen.

Luna meistert die Situation hervorragend und hat keine Beschwerden. Jetzt sind es nur noch 3 Wochen bis zur Geburt.


*30.03.2018*

Jetzt sind es noch ca. 8 Tage bis zur Geburt der Welpen.

Luna geht es immer noch gut, die Zitzen und der Bauch werden

immer grösser.

Die Bewegung der Welpen im Mutterleib ist leicht erkennbar, wenn man die flache Hand vorsichtig auf den Bauch der Hündin legt.

Sie muss dazu völlig entspannt sein.

Ein sehr schönes Gefühl.

Wir drücken unserer Luna und den Welpen die Daumen das alles weiterhin super läuft.

Unsere Vorfreude ist gross.

 


Geburt

Nach 14 Stunden hat Luna es endlich geschafft und insgesamt 12 Welpen das Leben geschenkt, 11 Hündinnen und 1 Rüden.

Sie ist eine liebevolle und fürsorgliche Welpenmutter. Sie meistert ihre neue Rolle super als hätte sie nie etwas anderes gemacht.

Alle Welpen trinken ordentlich und haben schon zugenommen.

Der eine Rüde fühlt sich zwischen den ganzen Mädels pudelwohl.